ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Fabiana Pastorini

Auf der Suche nach der Verbindung zwischen Tanz, Gesundheit und Spiritualität bereiste sie Indien, Hawaii und Brasilien und lernte von den Ureinwohnern Argentiniens, außerdem ist ihre Arbeit stark durch Mooji und Sri Ramana Maharshi beeinflusst.

Ihr ist es ein Herzensanliegen Menschen darin zu unterstützen wieder in ihre ureigene Essenz, ihre ursprüngliche Kraft zu kommen. 

Hierzu entwickelte sie basierend auf den fünf Wandlungsphasen der chinesischen Medizin (Erde, Metall, Wasser, Holz und Feuer) eine einzigartige Methode, die Elemente aus Tanz und Körperarbeit verbindet: Dance for Health.

Die durch Tanz aktivierte Balance fördert gemeinsam mit anderen Techniken (u. a. Meditation, Atemtechnik) den Energiefluss.

Körperarbeit, Grundkenntnisse über Meridiane (TCM) und freier Tanz unterstützen die Reise in sich selbst, um den inneren „Song” klarer zu hören. Unser „wahres Inneres“ tanzen zu lassen, ist der direkte Weg die eigenen inneren Stärken, Potentiale und heilenden Kräfte zu aktivieren.

Befreit, belebt und erfüllt.

Referenzen

  • mehrjährige Zusammenarbeit mit dem renommierten Choreographen Ismael Ivo
  • Wien: Unterrichtet und choreographiert für die Ballettschule der Wiener Staatsoper, die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, das Ballett-Seminar Wolfsegg, Tanz für Europa, tanzimpulse Salzburg, das Tanzfestival Bolzano Danza in Bozen, ImPulsTanz Wien und in weiteren europäischen Städten.
  • unterrichtet derzeit im Max Reinhardt Seminar und arbeitet mit Schauspielern
botMessage_toctoc_comments_812

Motto

Die Seele kann in jedem Körper tanzen

Ausbildung

  • Ausbildung in der nationalen Ballettschule ihres Geburtsortes Argentinien und parallel dazu Bachelor in Pädagogik
  • Spezialisierung auf modernen Tanz – Graham und Horton – in New York
  • Studium der Kinesiologie mit besonderer Leidenschaft für die 5 Elemente der traditionellen chinesischen Medizin
  • Ausbildung in integrativer Atemtechnik
  • Reisen nach Hawaii, Indien, Brasilien und zu den Ureinwohnern Argentiniens, den Quetschuas Aymaras, und Studium ihrer ursprünglichen Heilmethoden
  • Starke Einflüsse von Mooji, Sri Ramana Maharshi und der Adveita Lehre
  • nie endendes Selbststudium

Kontakt

Fabiana Pastorini
Neustiftgasse 53
A-1070 Wien
Österreich Ost

Tel: +43 699 192 08 794
dfh.seminare@gmail.com
www.fabianapastorini.com

Pauschale p. P.: € 276,00
› Insitut Dr. Schmida, 1060 Wien
Österreich Ost - Wien
Pauschale p. P.: € 276,00
› Bildungshaus Schloss Puchberg
Österreich Mitte - Wels
Pauschale p. P.: ab € 476,00 ohne Unterkunft
› Seminarhaus die Lichtung
Österreich Ost - Rastenberg
rotate