ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Schloss Eschelberg

Sein, tief empfunden

Das Renaissance-Schloss ist liebevoll renoviert, zum Teil zeigt es sich auch brüchig, vergänglich in der Zeit, lebendig in seiner archaischen Kraft. Es präsentiert sich nicht, es will erfahren werden. Der Ort lebt und erhebt durch heilsame Stille. Ein Ort für besondere Veranstaltungen, für Retreat, Rückzug und Innewerden. Es birgt einen großen Schatz: Sein, tief empfunden.

Auf Schloss Eschelberg finden Veranstaltungen, Seminare und Ausbildungslehrgänge statt, die sich mit Themen wie „anders Wirtschaften“, „Bewusstseinswandel“ oder „Liebeskultur“ beschäftigen. Wir haben einen Seminarraum mit 50 m2, eine eigene Seminarküche, Nebenräume, einen großen Schlosshof, …

Betreiberin

Während das Schloss oft leer stand, herrschte im vorgelagerten Forsthaus – auch „Pflegerstöckl“ genannt – stetes Leben und Treiben. Hier war die Forstkanzlei untergebracht. Hier wohnten und werkten jene Leute, die das Areal pflegten und in Schuss hielten. In dieser Tradition des Hütens und Pflegens sehen sich Veronika Victoria Lamprecht und Harald Koisser, die seit Jahresbeginn 2015 im Obergeschoß des Forsthauses eingezogen sind und dort wohnen.

Veronika Victoria Lamprecht ist Begleiterin für persönliche und spirituelle Entwicklungen, speziell für UnternehmerInnen und Führungskräfte. Sie ist Jahreskreis- und RitualleiterIn-Ausbildnerin, Geomantin, Integrative Tanzpädagogin, Gründerin und Leiterin der GAIA-Akademie, Mutter, Liebespartnerin, Liebeskulturtrainerin. Sie leitet Seminare und Workshops seit 1995. Ihre Vision vom Leben und Wirken in einem Schloss ist wahr geworden.

Harald Koisser ist Autor philosophischer Bücher, Begleiter bei Veränderungsprozessen, Liebeskultur-Trainer, Marketing- und Kommunikationsfachmann und ist zuständig für die Vermietung von Schloss Eschelberg als Veranstaltungsort.

Ausstattung

  • Refugium
    Gönnen Sie sich einmal –  nichts. Eine Auszeit bei uns bietet Ihnen Stille, Einsamkeit, … digital detox. Niemand da, nur Sie. Keine anderen Gäste. Sie haben Ihr eigenes Refugium mit voll ausgestatteter Küche inmitten eines historischen Schlossensembles. Belebend ist auch all das, was nicht da ist. Kein Fernsehapparat, kein Wellness-Angebot, keine dauernde Hintergrundmusik, kein Entertainment. Einfach Sein, tief empfunden.
  • Retreat
    Das Schloss ist der ideale Ort für Rückzug, Innehalten und „Retreat“, um ein modernes Wort für eine konstruktive Auszeit zu verwenden. Ein Retreat am Schloss ist viel mehr als nur selbstgewählte Auszeit, denn wir verbinden die Kraft des Ortes mit achtsamer Unterstützung, Begleitung und zielgerichteten Impulsen. Sie können hier einen ganz persönlichen Retreat in Anspruch nehmen, oder ein Gemeinschafts-Angebot.

Im Überblick

Das Geheimnis

  • Heilsame Stille
  • Ewigkeit statt Zeitgeist
  • Raum fürs Wesentliche

Die Geschichte

  • Baulich heute noch wie damals
  • Liebevoll renoviert
  • Charakter und persönliche Note

Die Nachhaltigkeit

  • Umsichtig renoviert
  • Regionale Strom- und Wasserversorgung
  • Biologisches, regionales Catering

Preis

2 Nächte p. P. ab: € 125,00

Kontakt

Schloss Eschelberg
Eschelberg 1
A-4112 St. Gotthard
Tel: 0043 699 171 07 707
harald@koisser.at
www.schloss-eschelberg.at

Lage

Pauschale p. P.: ab € 2.880,00
› Veronika Viktoria Lamprecht › Ursula Eva Peter
Österreich Ost - St. Gotthard
Pauschale p. P.: ab € 2.880,00
› Veronika Viktoria Lamprecht › Ursula Eva Peter
Österreich Ost - St. Gotthard
Pauschale p. P.: ab € 2.880,00
› Veronika Viktoria Lamprecht › Ursula Eva Peter
Österreich Ost - St. Gotthard
Pauschale p. P.: ab € 2.880,00
› Veronika Viktoria Lamprecht › Ursula Eva Peter
Österreich Ost - St. Gotthard
Pauschale p. P.: ab € 2.880,00
› Veronika Viktoria Lamprecht › Ursula Eva Peter
Österreich Ost - St. Gotthard
Pauschale p. P.: ab € 2.880,00
› Veronika Viktoria Lamprecht › Ursula Eva Peter
Österreich Ost - St. Gotthard
rotate