ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Weg der Königin - Modul 4

Vision

„Weg der Königin – leben, führen und gestalten aus der weiblichen Kraft“ ist ein praxisbezogener, einjähriger Lerngang für Frauen, die aus ihrer weiblichen Kraft leben, gestalten und führen wollen – natürlich erfolgreich nach dem Gaia-Prinzip. Die Teilnahme ist auch teilweise virtuell möglich! Unsere große Absicht und Vision: Female Empowerment!

Dieser Lerngang ist geeignet für gestaltende und leitende Frauen, wie..

  • EPUs und Start-ups
  • Team- und Projektverantwortliche
  • Abteilungsleiterinnen, Obfrauen
  • Geschäftsführerinnen
  • Unternehmerinnen
  • sowie für Therapeutinnen, Coaches, Pädagoginnen und andere Frauen, die ganzheitlich mit oder für Menschen arbeiten und
  • für Interessierte

5. Lerngangs-Start 25. – 26. Sep. 2020 mit der GAIA-Zeitqualität „Erntedank“.
Themen sind u.a. Kraft und Wunder „Dankbarkeit“, Selbstwahrnehmung versus Fremdwahrnehmung, Bilanz ziehen, Wertschätzungskultur etablieren… damit DU und DEIN Unternehmen (Unternehmung) sich natürlich erfolgreich entfalten kann!

Für wen ist dieser Lerngang ideal?
Frauen in Verantwortung, mit fordernden Aufgaben, die Richtung gebend für andere sein wollen oder bereits Pionierinnen sind:

  • Frauen, die aus ihrer weiblichen Kraft heraus nachhaltig, in Verbundenheit mit natürlichen Rhythmen, wirken wollen
  • Frauen, die aus der Erschöpfungsfalle aussteigen und in die (Selbst) Ermächtigung einsteigen wollen
  • Frauen, die ihre natürliche Intuition und verfeinerte Wahrnehmung schulen wollen
  • Frauen in Führungspositionen wie Geschäftsführerinnen, Teamleiterinnen, Eigentümerinnen, Unternehmerinnen…
  • Selbstständig wirkende Frauen wie Trainerinnen, Pädagoginnen, Leiterinnen, Beraterinnen, Therapeutinnen, Coach…
  • Frauen, die neugierig „hinter“ die Dinge schauen und die Kraft dahinter einladen wollen
  • Frauen, die Freude, Tiefe, Schönheit und Leichtigkeit in ihr Leben bringen möchten

„Die Königin … ist ausschließlich interessiert an Aufgaben, die energetisieren.  … Sie knüpft tragfähige Netzwerke, und ist mit Männern und mit Frauen immer auf Augenhöhe.“
Aus dem Buch „Die Fleißlüge“ von Brigitte Witzer

Warum es nun Zeit ist, dass sich viele Königinnen auf ihren eigenen Weg machen:
Die Welt und Wirtschaft brauchen in Schlüsselrollen Frauen, die ganz aus ihrer eigenen tiefen weiblichen Kraft und Weisheit heraus sicher und fundiert agieren. Damit ein wertschätzendes und friedliches Miteinander möglich ist – in kleinen Systemen wie der Familie, einem Projekt ebenso wie in großen Systemen wie Unternehmen, Organisationen und Politik. Weil nachhaltige Entwicklung und Erneuerung von innen heraus, im Einklang mit den Menschen, dem Umfeld, der Welt für eine Wirtschaft der Freude und Achtsamkeit wichtig sind. Damit beglückendes Leben und nachhaltige Erfolge für alle möglich sind.

Die Bestseller-Autorin Anne Wilson Schaef sieh das genauso: in ihrem Buch „Es wird eine lange Zeit in Frieden und Wohlstand kommen – und sie wird eingeleitet von den Frauen“ beschreibt sie die Zusammenhänge, wie Frauen wirken.

Für diese Veränderungen braucht es eine neue weibliche Führungskompetenz.

  • Frauen, die sich mit anderen Frauen verschwestern und auf diese Weise wertschätzend stärken, statt einander klein zu halten.
  • Frauen, die in Resonanz mit den Rhythmen der Natur leben und diese gestaltend in Organisationen einbringen, für nachhaltige Vitalität,
  • Frauen, die die weiblichen Prinzipien – schöpferisch, einschließend, nährend – kennen und in ihrem persönliche und beruflichen Alltag leben.
  • Frauen, die persönliche und berufliche Weiterentwicklung nicht nur durch Krisen, sondern auch durch GLÜCK erleben und gestalten wollen
  • Frauen, die sich wieder auf ihre Intuition einlassen

Die Inhalte

  • Anwendung des GAIA Prinzips „Natürlich Erfolgreich“ auf die persönliche Entwicklung – Selbstführung
  • Anwendung des GAIA Prinzips auf ein konkretes persönliches oder berufliches Projekt jeder Königin
  • Anwendung auf die praktische Führungsarbeit in Wirtschaft, Gesellschaft und Organisationen
  • Gegenseitige Stärkung in beruflicher und persönlicher Entwicklung mit Ritualen
  • Selbstermächtigung durch persönliche und seelische Weiterentwicklung
  • Wertschätzung für weibliche Arbeits- und Wirkungs-Weise – „Frauen führen anders“
  • Umgehen mit zyklischer Energie, systemische Sicht auf das Ganze
  • Wirksame Kommunikation und Rückkoppelungsschleifen gestalten mit neuen Methoden wie Dialog, Council, Soziokratie
  • Der Freude folgen. Gelebte Wertschätzungskultur etablieren
  • Fülle-Prinzip der Natur analog in Organisationen anwenden: „Alles Wissen ist im Unternehmen vorhanden“
  • Ermächtigende Zusammenarbeit und Zusammenhalt unter Frauen
  • Ermächtigungs-Strategien und -Taktiken statt Ausbrennen
  • Erfolg, sowie die lebensbezogene Rolle erfolgreichen Scheiterns
  • Variationen des Umgangs mit Hindernissen und Barrieren...

„Ich empfehle diesen Lerngang, weil es achtsam durch die Zyklen und Kräfte der Natur führt und dadurch wunderbar die klassischen Managementmethoden ergänzt. Es fördert Zukunftskompetenz!“
Dr. Alfred W. Strigl, Univ. Lekt., Gf. Gesellschafter plenum;

TERMINE 2020/2021:
Einstiegsmodul: Start mit „Erntedank“, 25. – 26. September 2020
(Fr, 15 – 21 Uhr, Sa, 9:30 – 18 Uhr); einzeln buchbar!
Ab 27. Sep.geschlossene Gruppe!
Modul 2: Essenz, 31. Oktober – 1. Nov. (Sa, 10 – 21 Uhr, So, 10 – 13 Uhr)
Modul 3: Innehalten, 12. Dez. (Sa, 10 – 18 Uhr)
Modul 4: Vision, 6. Feber 2021, (Sa, 10 – 18 Uhr)
Modul 5: Wachstumsbeginn, 20. März, (Sa, 10 – 18 Uhr)
Modul 6: Wachstumshöhepunkt – Flow, 1. Mai ( (Sa, 10 – 18 Uhr)
Modul 7: Reifen, 26. Juni (Sa, 12 – 21 Uhr)
Modul 8: Ernteschnitt-Entscheiden, 7. August (Sa, 10 – 18 Uhr)
Abschlussmodul: „Erntedank“, 24. – 26. Sep. 2021 ((Fr, 15 – 21 Uhr, Sa, 9:30 – 18 Uhr, So, 10 – 13 Uhr)

NEU: auch (teilweise) virtuelle Jahresbegleitung für Königinnen möglich!

Investition:
Start- und Einstiegsmodul (einzeln gebucht): Euro 330 (+Mwst)
Königinnen-Weg-Gesamtbeitrag: 3.600 bis 2.400 Euro + Mwst. nach Selbsteinschätzung, Teilzahlung möglich!

„Unserer Zeit braucht mehr weibliche Führungskompetenz! Welt und Wirtschaft brauchen in Schlüsselrollen Frauen, die ganz aus ihrer eigenen heilsamen weiblichen Kraft und Weisheit heraus sicher und gut fundiert agieren.“
Veronika Lamprecht und Ursula Peter, Entwicklerinnen und Leiterinnen des Lernganges „Weg der Königin“

Zusätzlich zu den Modulen erhältst du:

  • Individuelle Begleitung jeder Königin durch die Trainerinnen, auch zwischen den Modulen und Praxistagen mittels email-Kontakten und 2 Einzelcoachings
  • begleitende Vernetzung zwischen den Teilnehmerinnen = aktive Schwesternschaft
  • regelmäßige, in Eigenregie und Selbstverantwortung durchführbare und begleitete Aufgaben (z.B. kurzes Innehalten, Reflexion der Qualität, Mini Rituale, ..)
  • ausführliche Unterlagen der 8 GAIA Zyklus Qualitäten samt Protokoll nach jedem Modul per Emai
  • 9 x GAIA´s Jahresfunken-SMS mit aktuellen Fragen und Anregungen zur Zeitqualität
  • Brandneues GAIA-Buch „Natürlich erfolgreich – Leben und wirtschaften nach dem GAIA-Prinzip“, erscheint Juni 2018, freya Verlag

Ort:
Seminare und Workshops finden in der GAIA-Akademie, Schloss Eschelberg, 4112 St.Gotthard/Mühlviertel Oberösterreich statt. Öffentliche Anreise möglich.

Nächtigungsmöglichkeiten:
Im Schlosses Eschelberg nach Maßgabe freier Zimmer. Preise auf Anfrage.
Im Hotel „Schwarzer Adler“ im Ottensheim, 10 Autominuten entfernt vom Schloss Eschelberg. Oder weiterer Pensionen in der Umgebung.
Die Nächtigungskosten sind nicht im Preis des Lerngangs inkludiert.

Termin

06.02.2021 - 06.02.2021

Ort

Schloss Eschelberg

Trainer

Veronika Victoria Lamprecht und Dr. Ursula Eva Peter

Bereich

Persönliche Entwicklung

Art

Ausbildung

Preis

Pauschale gesamter Zyklus p. P.: ab € 2.880,00

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P.: € 498,00 (inkl. Mwst.)
› Bildungshaus St. Hippolyt
Österreich Ost - St. Pölten (NÖ)
Pauschale p. P.: € 330,00 exkl. Kost, Logis und Seminarpauschale im Hotel
› Keplingerwirt
Österreich Mitte - St. Johann/Wimberg
Pauschale gesamter Zyklus p. P.: ab € 2.880,00
› Veronika Victoria Lamprecht › Ursula Eva Peter
Österreich Ost - St. Gotthard
Pauschale p. P.: € 498,00 (inkl. Mwst.)
› Bildungshaus St. Hippolyt
Österreich Ost - St. Pölten (NÖ)
Pauschale p. P.: € 498,00 (inkl. Mwst.)
› Bildungshaus St. Hippolyt
Österreich Ost - St. Pölten (NÖ)
Pauschale gesamter Zyklus p. P.: ab € 2.880,00
› Veronika Victoria Lamprecht › Ursula Eva Peter
Österreich Ost - St. Gotthard
Pauschale p. P.: € 498,00 (inkl. Mwst.)
› Bildungshaus St. Hippolyt
Österreich Ost - St. Pölten (NÖ)
Pauschale gesamter Zyklus p. P.: ab € 2.880,00
› Veronika Victoria Lamprecht › Ursula Eva Peter
Österreich Ost - St. Gotthard
Facebook Google+Gutschein
rotate